Browsing Category

Glückliche Erbsen

Ich bin es leid, dieses Leben ohne Zuversicht
Glückliche Erbsen

Ich bin es leid, dieses Leben ohne Zuversicht

Dieses Jahr hat so wunderschön angefangen! Wir waren in Namibia, haben die Weite der Natur gespürt, stundenlang Tiere betrachtet und uns in die Wüste verliebt. Mittlerweile allerdings möchte ich 2020 eigentlich aus meinem Leben streichen. Und das obwohl ich nicht weiß, ob das überhaupt Sinn…

06.11.2020
Probleme sind zum Lösen da
Glückliche Erbsen

Probleme sind den Lösungen wurscht

Probleme gehören zum Leben wie die Luft zum Atmen. Einerseits weil es einfach so ist. Andererseits weil wir ohne sie nicht weiterkommen, nichts ändern würden. Bei manchen Zeitgenossen hat man allerdings das Gefühl, dass sie ohne die alltäglichen Herausforderungen unglücklich wären, dass sie in…

16.10.2020
Corona-positiv
Glückliche Erbsen

Corona-positiv: Alles wird wieder gut

Seit ein paar Wochen fühle ich mich müde und habe Lust zu gar nichts. Nachdem ich das nun eine Weile beobachtet habe, bin ich zu folgender Eigendiagnose gekommen: Ich leide an Corona! Wer mich und meine Erbsen schon länger verfolgt, kennt meine Einstellung dazu. Und ich…

02.10.2020
Selbstständig: Mach Dich auf den Weg
Glückliche Erbsen

Selbstständig: Machen wir uns auf Deinen Weg

Mein zweitägiger Workshop „Der Weg in die Selbstständigkeit“ zielt darauf ab, die Geschäftsidee aus unterschiedlichen Perspektiven und vor allem in einer größeren Runde zu betrachten. Dabei sind nicht nur angehende Gründer angesprochen, sondern auch all jene, die erst einmal mit dem Gedanken spielen, sich…

18.09.2020
Digitale Kommunikation
Glückliche Erbsen

Digitale Kommunikation: Gedanken-los im Internet

Ich hab immer einige Themen im Kopf und mach mir einen Plan, worüber ich als nächstes schreiben werde. Und an sich war der September auch schon durchgeplant. Aber erstens kommt es anders… Wobei ich mir schon gedacht habe, dass mein letzter Beitrag polarisiert. Dass…

04.09.2020
COVID-19
Glückliche Erbsen

COVID-19: Ein Fußtritt für die Grundrechte

Ich war anfangs auch dafür, dass wir zuhause bleiben und alles nur Erdenkliche tun oder vielmehr sein lassen, um COVID-19 den Kampf anzusagen. Und ich glaub nach wie vor, dass unsere Politiker zu Beginn dieser Krise gut gehandelt haben. Mittlerweile bin ich mir da…

21.08.2020
Homeoffice
Glückliche Erbsen

Homeoffice: Ganz schön allein daheim?

Seit letzter Woche schreib ich jeden Samstag in der Vorarlberger Kronen Zeitung über die Arbeitswelt von morgen! In der ersten dreiteiligen Serie dreht sich alles ums Homeoffice. Das bleibt uns ja wohl erhalten – zumindest ab und an. Und damit ist nicht gemeint, dass…

07.08.2020
Einfach reden
Glückliche Erbsen

EINFACH REDEN! Oder fehlt Dir der rote Faden?

Es gibt Bühnenprofis und Naturtalente. Und es gibt jene, die sich schwertun, vor Publikum zu sprechen, die Lampenfieber haben oder Angst, den roten Faden zu verlieren. Ich befinde mich irgendwo in der Mitte: Ich fühl mich auf dem Podium nicht pudelwohl, aber ich mach’s…

17.07.2020
Der Weg der Kaiserin
Glückliche Erbsen

Der Weg der Kaiserin: Setz Deine Krone auf

Ein Bekannter hat mich letzthin zu einer „Buch-Challenge“ eingeladen, bei der ich zehn meiner wertvollsten Bücher auf Facebook vorstellen soll. An sich mag ich solche Dinge nicht. Als er dann aber vorschlug, es mit meinen Erbsen zu verbinden, hat mir die Idee schon besser…

03.07.2020
Humor
Glückliche Erbsen

Humor ist Ansichtssache. So let’s have fun!

„Treffen sich zwei Kühe auf der Weide. Sagt die eine: ,Na, du!‘ Fragt die andere: ,Warum gerade ich?‘“ Manche zerkugeln sich jetzt, andere schmunzeln vielleicht und wieder andere verziehen keine Miene. Ich gehör‘ zu jenen, die den Witz, der ja eigentlich gar keiner ist,…

19.06.2020