Browsing Category

Glückliche Erbsen

Freiheit
Glückliche Erbsen

Freiheit: Das ist so eine Sache im Moment…

Jens Faber-Neuling hat mich gefragt, ob ich einen Beitrag zum Thema Freiheit schreiben möchte. Der März steht in seinem Magazin #kkl Kunst-Kultur-Literatur nämlich ganz unter diesem Motto. Und ja, das wollte ich, allerdings musste ich mir erst einmal selbst die Frage stellen: Was ist…

12.03.2021
fake you princess
Glückliche Erbsen

Fake you: Sei, was Du werden kannst

Fake it till you make it. Für viele ist das undenkbar! Das könne man ja nicht machen. Das sei nicht ehrlich, nicht authentisch, sondern eine Lüge, Täuschung oder sogar Betrug. Fake you – geht gar nicht. Ich sage: Doch, das geht. Vorausgesetzt natürlich, man verspricht nicht…

26.02.2021
Sprechen wir Zukunft
Glückliche Erbsen

Sprechen wir Zukunft, denn morgen ist heute gestern

Beim Blick in die Zukunft geht es darum, Möglichkeiten aufzuzeigen und Visionen zu schaffen. Im Alltag aber bleiben wir viel zu oft im Heute hängen – oder noch schlimmer im Gestern. Nicht falsch verstehen: Ich finde es sehr wichtig, dass wir achtsam sind und…

05.02.2021
Achtsame Kommunikation
Glückliche Erbsen

Achtsame Kommunikation: Überleg Dir, was Du sagst

Ich habe mir ja vorgenommen, mich dieses Jahr mit Menschen zu umgeben, die Zukunft (neu) denken und diese aktiv gestalten. Und dann kam die Verlängerung des Lockdowns. Nicht dass ich es nicht geahnt hätte. Dennoch hat es mich mit einer Wucht getroffen, die ich nicht…

22.01.2021
Zukunft
Glückliche Erbsen

Zukunft denken, gestalten, tun

Ich geb‘ zu: Die Schreibpause hat gutgetan. Unter anderem weil mir dadurch erst klar geworden, wie sehr ich mir in den Wochen und Monaten davor den Kopf darüber zerbrochen habe, über was ich als nächstes schreiben könnte: Muss es sich wirklich um Corona drehen?…

08.01.2021
Ich bin es leid, dieses Leben ohne Zuversicht
Glückliche Erbsen

Ich bin es leid, dieses Leben ohne Zuversicht

Dieses Jahr hat so wunderschön angefangen! Wir waren in Namibia, haben die Weite der Natur gespürt, stundenlang Tiere betrachtet und uns in die Wüste verliebt. Mittlerweile allerdings möchte ich 2020 eigentlich aus meinem Leben streichen. Und das obwohl ich nicht weiß, ob das überhaupt Sinn…

06.11.2020
Probleme sind zum Lösen da
Glückliche Erbsen

Probleme sind den Lösungen wurscht

Probleme gehören zum Leben wie die Luft zum Atmen. Einerseits weil es einfach so ist. Andererseits weil wir ohne sie nicht weiterkommen, nichts ändern würden. Bei manchen Zeitgenossen hat man allerdings das Gefühl, dass sie ohne die alltäglichen Herausforderungen unglücklich wären, dass sie in…

16.10.2020
Corona-positiv
Glückliche Erbsen

Corona-positiv: Alles wird wieder gut

Seit ein paar Wochen fühle ich mich müde und habe Lust zu gar nichts. Nachdem ich das nun eine Weile beobachtet habe, bin ich zu folgender Eigendiagnose gekommen: Ich leide an Corona! Wer mich und meine Erbsen schon länger verfolgt, kennt meine Einstellung dazu. Und ich…

02.10.2020
Selbstständig: Mach Dich auf den Weg
Glückliche Erbsen

Selbstständig: Machen wir uns auf Deinen Weg

Mein zweitägiger Workshop „Der Weg in die Selbstständigkeit“ zielt darauf ab, die Geschäftsidee aus unterschiedlichen Perspektiven und vor allem in einer größeren Runde zu betrachten. Dabei sind nicht nur angehende Gründer angesprochen, sondern auch all jene, die erst einmal mit dem Gedanken spielen, sich…

18.09.2020
Digitale Kommunikation
Glückliche Erbsen

Digitale Kommunikation: Gedanken-los im Internet

Ich hab immer einige Themen im Kopf und mach mir einen Plan, worüber ich als nächstes schreiben werde. Und an sich war der September auch schon durchgeplant. Aber erstens kommt es anders… Wobei ich mir schon gedacht habe, dass mein letzter Beitrag polarisiert. Dass…

04.09.2020