Browsing Tag

Gesundheit

Energie tanken
Glückliche Erbsen

Energie tanken in nur zwei Tagen: Geht!

Letztes Wochenende waren wir am Traunsee, wo wir liebe Freunde besucht haben. Und es war einfach nur schön, gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen und dabei von Herzen zu lachen, Eisenbahn zu spielen (wir kommen da irgendwie nicht mehr raus 😀 ) und im Kino…

27.07.2018
Work-Life in Balance
Glückliche Erbsen

Work-Life in Balance: Lebe, was Du tust

„Hör auf, auf das Wochenende zu warten, den Urlaub, die Liebe – und fang an zu leben!“, stand vor Kurzem auf meinem Kalender, der mir jeden Tag eine Portion Glück spendiert. Daraufhin haben wir die Brio-Eisenbahn aus dem Keller geholt und einen Nachmittag lang…

20.07.2018
Seelenmuskel
Glückliche Erbsen

Seelenmuskel: Wenn Veränderung weh tut

Seit Wochen plagen mich immer wieder mal Kreuz- und Hüftschmerzen – zumindest war ich bis vor Kurzem der Meinung, dass es sich um solche handelt, da es mir halt „in dieser Gegend“ weh tut. Mal rauschen Schmerzen durch meine Körpermitte, wenn ich nur einen unüberlegten…

29.06.2018
Fastenbrechen
Glückliche Erbsen

Fastenbrechen mit Dinkelrisotto und Zimtschnecke

Obwohl die Dojo-Zeit noch bis 12. Februar dauert, hat sie bei mir schon geendet – und zwar doppelt frühzeitig. Ich „faste“ generell nie die vollen 18 Dojo-Tage, sondern entschlacke, entgifte und reinige meinen Körper immer „nur“ neun Tage. Zu viele Jahre habe ich den…

09.02.2018
Lebe Deine Träume
Glückliche Erbsen

Lebe Deine Träume – und träum nicht nur…

Jedes Jahr am 13. Jänner wird in den USA der „Make Your Dreams Come True Day“ gefeiert. Klingt skurril. Ist es auch. Ich meine: Sollten wir nicht jeden Tag alles daran setzen, unsere innigsten Wünsche zu verwirklichen? JA, sollten wir. Also: Auf die Plätze.…

12.01.2018
Dankbar und grateful
Glückliche Erbsen

Was bin ich dankbar für mein Leben!!!

In den USA wurde gestern, wie jedes Jahr am vierten Donnerstag im November, Thanksgiving gefeiert. Eine der wenigen Traditionen, die wir (noch?) nicht übernommen haben. Eigentlich schade, wenn man bedenkt, dass dieses Fest vom Ursprung her ein Zeichen des Friedens und der gegenseitigen Hilfe…

24.11.2017
Yoga ist mehr als Om...
Glückliche Erbsen

Yoga ist mehr als nur ein bisschen Om…

„Yoga ist doch kein Sport“, hör ich immer wieder. Bis vor einiger Zeit bin ich dann sofort in die Verteidigungshaltung gewechselt bzw. hat mich so ein Satz richtiggehend in Virabhadrasana versetzt – so heißt die Stellung des Kriegers im Yoga. Ich war also bereit…

29.09.2017
Die Vergangenheit hab ich vergessen
Glückliche Erbsen

Die Vergangenheit hab ich glatt vergessen…

Wow. Ich bin immer noch tief beeindruckt vom Film Still Alice. Die wunderbare Julianne Moore spielt darin die Linguistik-Professorin Alice Howland, bei der schon mit Anfang 50 die Diagnose Alzheimer diagnostiziert wird. Während sie anfangs noch versucht, dagegen anzukämpfen, Vorkehrungen für „später“ trifft, versinkt…

22.09.2017
Nur kein Stress
Glückliche Erbsen

Stress? Ja klar gönn ich mir den!

„Nur koan Stress!“ … wenn ich das schon höre, steigt mein Stresspegel – noch dazu, wenn der eh gut gemeinte Rat mit einem wohlwollenden „Tralala“-Unterton daherkommt. Ich mein: Wenn ich wirklich gestresst bin, weiß ich meist selbst, dass ich mich eigentlich nicht stressen (lassen)…

01.09.2017
Gesundheit: Glückliche Prinzessin
Glückliche Erbsen

Gesundheit: Was ist das eigentlich?

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gesundheit „ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ Klingt stimmig. Gesundheit bedeutet für mich aber auch.. …mir immer weniger Gedanken über das eine oder andere Wehwehchen zu machen. Wenn…

07.04.2017