Browsing Tag

Schwindel

Nichts
Glückliche Erbsen

Heute schreib ich mal über Nichts

Anfang der Woche hat mir ein Interviewpartner geschrieben, dass ihn die Philosophie, die ich hier auf meinen Erbsen verfolge, besonders angesprochen hat. „Wow!“, hab ich mir lächelnd gedacht und war einen Moment später schon beim nächsten Mail, hab einen Kunden angerufen, an einem Konzept…

27.10.2017
Access Bars®
Glückliche Erbsen

Access Bars® – Wenn die Leichtigkeit fließt…

Vor circa einem Jahr bekam ich von Alexa Mayer meine erste Access Bars® Session. Ich hatte keine Ahnung, was das ist. Doch erstens habe ich meiner wunderbaren Freundin vertraut und zweitens war ich durch den „Schwindel meines Lebens“ an einem Punkt, an dem ich…

14.07.2017
Ich bin nicht krank. Ich hab eine Erbse im Schuh
Glückliche Erbsen

Ich bin doch nicht krank!

Bin ich krank oder hab ich vielleicht doch nur eine Erbse im Schuh? Was ich damit fragen möchte: Vielleicht reicht es ja, mal die Schuhe auszuziehen und barfuß weiter zu gehen? Vielleicht fühlt sich die „kranke Welt“ gleich viel besser an, wenn man sie mit…

24.03.2017
Viel los! Da sag ich Stopp
Glückliche Erbsen

Viel los! Da sag ich doch mal STOPP

Puh, Ganz schön viel los im Moment: Am Montag hatte ich die Abschlussprüfung und darf mich somit ab sofort (wenngleich noch zertifikatslos) Ernährungstrainerin nach Traditioneller Chinesischer Medizin schimpfen. Mit anderen Worten: Dem gemeinsamen Kochen – bei einem individuellen Einzel-Kochkurs oder in größerer Runde – steht…

10.02.2017
Cortison: DER Schwindel meines Lebens
Glückliche Erbsen

Cortison: DER Schwindel meines Lebens – Teil V

Ich hab letzthin jemanden kennengelernt, der vor der Entscheidung stand, sich wegen Entzündungen im Dünndarm einer dreimonatigen Cortisontherapie zu unterziehen. Meine erste Reaktion war: Lauf’ um Dein Leben!  Natürlich hab ich nicht die medizinische Kompetenz und es steht mir somit nicht zu, irgendjemanden von…

04.11.2016
Hypochonder? No way - I don't FEAR my healthiness
Glückliche Erbsen

Ich ein Hypochonder? Nein! (…oder?)

…oder: Der Schwindel meines Lebens – Teil IV Vor zweieinhalb Monaten ist der Schwindel wieder in mein Leben zurückgekehrt. Unglaublich wie die Zeit vergeht! Zum Glück fühl ich mich mittlerweile aber schon viel, viel besser – es gibt sogar Tage, an denen ich gar…

28.09.2016
Glückliche Erbsen

Innere Kritiker: Du musst nicht perfekt sein

…oder: Der Schwindel meines Lebens – Teil III Ich beschäftige mich in letzter Zeit recht intensiv mit meinen inneren Kritikern. Diese inneren Stimmen, die sich nicht nur einmal am Tag lautstark und eben kritisch zu Wort melden und mir sagen wollen, was gut und…

08.09.2016
Glückliche Erbsen

Ich treib’s ab jetzt kunterbunt

Bei mir ist eigentlich immer alles schwarz oder weiß, gut oder schlecht, richtig oder falsch. Ich bin freudvoll oder leidvoll, himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt. Engel und Bengel sitzen auf meinen Schultern und spielen mit meinen Gedanken und Gefühlen Ping Pong. Manchmal geht…

02.09.2016
Glückliche Erbsen

Der Schwindel meines Lebens – Teil II

Seit dem „Schwindel erster Teil“ sind drei Wochen ins Land gezogen und nach wie vor dreht sich die Welt um mich – allerdings nicht mehr ganz so schnell. In manchen Momenten hab ich sogar das wunderbare Gefühl, dass alles schon wieder richtig normal ist (wobei:…

19.08.2016
Glückliche Erbsen

Der Schwindel meines Lebens – Teil I

Die Welt dreht sich, was im Grunde ja gut oder vielmehr normal ist. Nur ist meine eigene Welt eine Spur zu schnell unterwegs. Mitunter so schnell, dass sich alles um mich herum dreht. So sehr, dass ich gar nicht mehr aufstehen kann. Die Schulmedizin…

28.07.2016