Browsing Tag

Gesundheit

COVID-19
Glückliche Erbsen

COVID-19: Was ich mir wünsche…

Ich war anfangs auch dafür, dass wir zuhause bleiben und alles nur Erdenkliche tun oder vielmehr sein lassen, um COVID-19 den Kampf anzusagen. Und ich glaub nach wie vor, dass unsere Politiker zu Beginn dieser Krise gut gehandelt haben. Mittlerweile bin ich mir da…

21.08.2020
Glücklich mit Erbsen
Glückliche Erbsen

Glücklich! Oh ja: Meine Erbsen bringen Glück

Manche von Euch haben es vielleicht schon bemerkt, alle anderen erfahren es spätestens jetzt: Aus den Gesunden Erbsen sind Glückliche Erbsen geworden und ich bin einfach nur happy!!! Es war ein Schritt, den ich schon seit Langem setzen wollte. Doch wie das halt so…

10.04.2020
Bleib zuhause
Glückliche Erbsen

Bleib zuhause und mach Dich auf den Weg

Ganz – oder zumindest fast ganz Österreich sitzt zuhause. Genauso wie der Rest von Europa und beinahe die halbe Welt. Die Vorstellung allein ist so surreal, dass man es eigentlich nicht für möglich hält. Und doch ist es so. „Bleib zuhause und bleib gesund“,…

27.03.2020
Kein Foodblog
Glückliche Erbsen

Kein Foodblog – gekocht wird trotzdem

Ich hab letztes Mal über Umwege und Planänderungen geschrieben und darüber, dass sich meine Erbsen vom Gesundheitsblog im weitesten Sinne zum Coachingblog entwickelt haben. Von Anfang an war allerdings klar: Meine Erbsen sind kein Foodblog. Und das obwohl es mit dem Erbseneintopf eine Rubrik…

21.06.2019
Umwege
Glückliche Erbsen

Umwege: Ankommen und weitergehen

Anfang der Woche durfte ich 3 Jahre Erbsen feiern! Wobei ich es fast vergessen habe, hätte ich nicht ein Geburtstags-Mail von blogheim.at bekommen. Darin stand, dass man jetzt wohl sagen könne, dass ich es geschafft habe, denn: „Wer drei Jahre durchhält, schafft noch weitere…

07.06.2019
Herzenswärme
Glückliche Erbsen

Herzenswärme: Mögen wir erfüllt sein!

Die einen sind der Meinung, dass es im Yoga nur ums „Om“ geht. Die anderen glauben, dass das Ziel darin besteht, den Körper in allen möglichen Formen und Varianten zu verdrehen und zu verrenken, einen Handstand zu machen oder stundenlang im Lotussitz zu meditieren.…

08.03.2019
Öl ziehen
Glückliche Erbsen

Öl ziehen: Ein Löffel für mich…..

Ich mach kein Geheimnis daraus, dass ich ein Gewohnheitstier bin (wie so viele). Das ist per se auch gar nichts Schlechtes, wenngleich ich durchaus stolz bin, dass ich manche Gewohnheiten ablegen konnte, weil sie mir und meinem Seelenmuskel eher geschadet haben. Andere Gewohnheiten wiederum…

12.10.2018
5 Elemente
Glückliche Erbsen

5 Elemente: Mein Leben mit der TCM

Sechs Jahre ist es mittlerweile her, dass ich die Traditionelle Chinesische Medizin und ihre 5 Elemente für mich entdeckt habe. Sechs Jahre, in denen es nicht nur gute Zeiten gab, in denen mich aber die schlechten Zeiten mehr wachsen ließen als je zuvor. Sechs…

07.09.2018
Faul sein
Glückliche Erbsen

Einfach mal faul sein – Happy Lazy Day!

Auf der einen Seite heißt es, man soll sich auch Auszeiten gönnen – schließlich stehen wir ständig unter Strom, sind Tag und Nacht erreichbar, haben prall gefüllte Kalender und jagen der Zeit hinterher. Auf der anderen Seite hat der Müßiggang so was von einem…

10.08.2018
Heiße Dojo-Zeit
Glückliche Erbsen

Heiße Dojo-Zeit: Sanftes Fasten bei Hundstagen

Ich komm schon ins Schwitzen, wenn ich mir die Bilder vom letzten Beitrag nur anschaue – lange Hose, Pulli…! Ja, ich geb zu: Es ist mir eine Spur zu heiß im Moment, insbesondere weil ich gerade Hunds- UND Dojo-Tage durchlebe. Wobei: Geht es nach…

03.08.2018